Wikimedia Mapping OER

Mit dem Rad zur Präsentation, das geht sogar in Berlin und ehe man sich versieht, steht man am alten Landwehrkanal, am Tempelhofer Ufer vor einem prächtigen Gebäude, in dem Wikimedia ihren Sitz hat. Moment mal, Wikimedia? Meinen, wir nicht Wikipedia? Nein, tun wir nicht, aber wir zitieren zu Aufklärungszwecken gerne daraus:

2016
Wikimedia Deutschland e. V.
education
Art Direktion Logo-Redesign Screendesign Onlocation-Branding
»Die Wikimedia Foundation Inc. (zu deutsch: Wikimedia-Stiftung) ist eine nichtstaatliche gemeinnützige Organisation, die freies Wissen und freie Inhalte fördert. Für die Sammlung, Entwicklung Verbreitung der Inhalte setzen sie sog. Wikis ein. Wikipedia ist das bekannteste Wiki, das die Wikimedia Foundation betreibt.«


Sympathischer kann es kaum sein: Ein alter Arcade Pac Man Automat im Wartebereich, der zugleich eine große Bibliothek ist, Mate gibt es kalt aus dem Kühlschrank. Kurz vor der ersten Pitch-Präsentationen denkt man eher nicht daran, dass sich hieraus etwas ergeben könnte, was uns von diesem Zeitpunkt an ein gutes Jahr beschäftigen wird. Die Ansprüche sind hoch, gerade in Anbetracht dessen, was für unterschiedliche Medien vorgesehen wird. Nun könnte man meinen, dass es sich bei einem Projekt wie für Wikimedia ausschließlich um ein digitales handeln muss. Wer konnte ahnen, dass wir uns in nächster Zeit mit einem Logo-Redesign, Webdesign, einer kompletten Ausstattung für eine Fachtagung, samt Publikation beschäftigen werden? Wir damals nicht, haben wir aber:


Chronik

2018
2017
2015
2014
2012

Rollen Aaller lifestyle

2009